März 2008

Wodurch ein Schiff so alt wird? Hier sieht man es, durch harte
körperliche Arbeit! Regelmäßige „Frischzellenkur“ im Zusammenhang mit
opferbereiten Vereinsmitgliedern. Etwas Aua vom Hammer, eine Schramme
hier, eine Beule dort, aber scheinbar braucht sie es. Also soll sie es
bekommen! Und wir freuen uns im kalten, feuchten März auf den warmen
Ostwind, der uns im Sommer übers Wasser pusten wird, garantiert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.