Januar/Februar 2010

Endlich wieder Winter!

Mit Schnee und Minusgraden die kein Ende finden. Messerscharfe Ostwinde und strahlende Sonne. Und was macht die Hanne? Hält Winterschlaf! Mal wieder, aber der Frühling naht. Es wurden schon die ersten Plusgrade gesehen, zwar viel viel weiter südlich, aber das heißt, sie sind nicht erfroren! Also halten wir aus, streichen die Tage im Kalender ab und planen die anstehenden Reparaturarbeiten.

Denn die sind nach unserer letzten Pol-Expedition dringend nötig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.