3 – 2 – 1 … unsers

Dank einer Förderung durch die „eBay-Foundation“ haben wir uns entschieden, vom 29.05. bis 01.06.2014 ein Projekt mit benachteiligten Jugendlichen auf der „Hanne Marie“ durchzuführen. Wir wollen mit einigen Jugendlichen zuerst einen Tag an der „Hanne Marie“ arbeiten, bevor es dann auf einen drei-Tages-Segeltörn auf die Ostsee geht. Das Segeln, aber auch das vorherige Arbeiten erfordert handwerkliches Geschick und Teamgeist, das wollen wir mit den Jugendlichen gemeinsam erleben.
Da wir gewissermaßen unter Greifswalder Flagge fahren – der Heimathafen der „Hanne Marie“ ist ja bekanntlich Greifswald – möchten wir dieses Projekt auch mit Greifswalder Jugendlichen durchführen. Dadurch besteht die Möglichkeit für die, die Lust dazu haben, auch nach dem Projekt weiter auf der „Hanne Marie“ mitzuarbeiten und zu segeln. Auf unserem Traditionsschiff freuen wir uns immer wieder über engagierte Menschen, die Spaß am Arbeiten und Segeln haben.

Für die Schirmherrschaft dieses Projektes konnten wir den Oberbürgermeister von Greifswald Herrn Dr. König gewinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.