Kabelsalat weg!

Der Frühjahrsputz auf der Hanne hat dieses Jahr auch den Schaltschrank in der Navi-Ecke getroffen.

Schließlich müssen ja alle elektrischen Geräte auf einem Schiff irgendwie verkabelt sein. Plus und Minus. 12V Gleichstrom. Und bei einem fast 100 Jahre alten Schiff wächst halt auch mit den Anforderungen die Elektrik. Bisher sah das im Schaltschrank eher wie das unaufgeräumte Wohnzimmer aus:

Martin konnte sich das aber nicht mehr länger mit ansehen! Also, Lötkolben, Abisolierzange, Seitenschneider, Sicherungen und Kabelbinder bereit gelegt, vorher einmal den gesamten Schaltplan gezeichnet, und los geht der Spaß.
Alte Schalttafel rausgeschmissen. Neue Elemente eingebaut. Große Programmier- und Lötarbeit von Martin für den neuen Controller:
Und das Ergebnis nach drei Tagen Verkabelungsarbeit: Tadaaaaaa!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.