Auf die Slip

Wir fahren den Slipwagen der Museumswerft in den Ryck.
Mit vereinter Kraft wird die Hanne Marie auf die Slip verholt.


Nach dem sie trockengelegt ist, wird erst einmal das Unterwasserschiff mit Hochdruckreiniger von durchaus haltbar dekorierten Pflanzen und Getier befreit.



Und ein erster Blick auf den Kiel geworfen.



JF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.